admin

beta-Carotin

Carotine sind zu den Terpenen zählende ungesättigte Kohlenwasserstoffe mit der Summenformel C₄₀Hₓ, die als rotgelbe Naturfarbstoffe in vielen Pflanzen vorkommen. Das bekannteste Carotin ist das β-Carotin (beta-Carotin). Es ist die wichtigste Vorstufe von Vitamin A und wird deswegen auch als Provitamin A bezeichnet. In den Produktionsanlagen von Subitec wird die Bildung von ß-Carotin in einem …

beta-Carotin Weiterlesen »

Futtermittel

Futtermittel ist ein Sammelbegriff für alle Formen von Tiernahrung. Der Begriff umfasst die Ernährungsmittel für alle von Menschen gehaltenen Tiere, wie landwirtschaftliche Nutztiere, Zoo-, Sport- oder Heimtiere. In den Produktionsanlagen von Subitec wird die Bildung von Nahrungsergänzungsmitteln in einem ein- bzw. zweistufigen Prozess in den Kultivierungsmodulen für höchsten Ertrag durchgeführt.

Nahrungsergänzung

Nahrungsergänzungsmittel sind Lebensmittel-Produkte zur ergänzenden Versorgung des menschlichen Stoffwechsels mit bestimmten Nährstoffen wie Vitaminen oder Mineralstoffen .In den Produktionsanlagen von Subitec wird die Bildung von Nahrungsergänzungsmitteln in einem ein- bzw. zweistufigen Prozess in den Kultivierungsmodulen für höchsten Ertrag durchgeführt.

Kohlenhydrate

Mikroalgen besitzen Kohlenhydrate. Kohlenhydrate oder Saccharide bilden eine biochemisch bedeutsame Stoffklasse. Kohlenhydrate kommen im Stoffwechsel aller Lebewesen vor. Als Produkt der Photosynthese machen Kohlenhydrate etwa zwei Drittel der weltweiten Biomasse aus. Kohlenhydrate sind die am häufigsten vorkommende Klasse von Biomolekülen. In den Produktionsanlagen von Subitec wird die Bildung von Kohlenhydraten in einem einstufigen Prozess in …

Kohlenhydrate Weiterlesen »

Pigmente

Mikroalgen besitzen Pigmente. Pigmente sind Farbmittel, also farbgebende Substanzen. Im Gegensatz zu Farbstoffen sind sie im Anwendungsmedium praktisch unlöslich und liegen dort als Feststoff-Teilchen vor. In den Produktionsanlagen von Subitec wird die Bildung von Pigmenten in einem einstufigen Prozess in den Kultivierungsmodulen für höchsten Ertrag durchgeführt.

Proteine

Mikroalgen besitzen Proteine. Ein Protein, umgangssprachlich Eiweiß genannt, ist ein biologisches Makromolekül, das aus Aminosäuren aufgebaut wird, die durch Peptidbindungen verknüpft sind. In den Produktionsanlagen von Subitec wird die Bildung von Protein in einem einstufigen Prozess in den Kultivierungsmodulen für höchsten Ertrag durchgeführt.

Lipide

Mikroalgen besitzen Lipide. Lipide und Lipoide sind Sammelbezeichnungen für ganz oder zumindest größtenteils wasserunlösliche Naturstoffe, die sich dagegen aufgrund ihrer geringen Polarität sehr gut in hydrophoben Lösungsmitteln wie Hexan lösen. In den Produktionsanlagen von Subitec wird die Bildung von Lipiden in einem einstufigen Prozess in den Kultivierungsmodulen für höchsten Ertrag durchgeführt.

Fucoxanthin

Fucoxanthin gehört zur Gruppe der Xanthophylle und ist zusätzlich zum Chlorophyll als Farbstoff in den Chloroplasten der Braunalgen vorhanden, was ihnen erlaubt, effizienter Photosynthese zu betreiben, da Fucoxanthin vor allem den grünlichen Teil des Lichtspektrums absorbiert, den Chlorophyll ungenutzt reflektiert. In den Produktionsanlagen von Subitec wird die Bildung von Fucoxanthin in einem einstufigen Prozess in …

Fucoxanthin Weiterlesen »

Docosahexaensäure (DHA)

Docosahexaensäure (DHA) ist eine der drei Omega-3 Fettsäuren. Sie gehört zu den mehrfach ungesättigten Fettsäuren. Weil die essentiellen Fettsäuren nicht vom Körper selbst produziert werden können, müssen sie über die Nahrung aufgenommen werden. In den Produktionsanlagen von Subitec wird die Bildung von DHA in einem einstufigen Prozess in den Kultivierungsmodulen für höchsten Ertrag durchgeführt.

Eicosapentaensäure (EPA)

Eicosapentaensäure (EPA) ist eine der drei Omega-3 Fettsäuren. Sie gehört zu den mehrfach ungesättigten Fettsäuren. Weil die essentiellen Fettsäuren nicht vom Körper selbst produziert werden können, müssen sie über die Nahrung aufgenommen werden. In den Produktionsanlagen von Subitec wird die Bildung von EPA in einem einstufigen Prozess in den Kultivierungsmodulen für höchsten Ertrag durchgeführt.

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung